Author: Christian Kummert

Beim gut besetzten 2. Raschke Junior Cup 2020 (J-2) gewinnt Anna Persike (Nr. 3, 2007) den Titel bei den U14. In einem 32er Feld bezwingt sie im Halbfinale die an Nr. 2 gesetzte Hannah Roßmerkel (2006) 6:3 2:6 14:12 sowie im Finale die Nr. 4...

Unser Neuzugang Andra Braicu (2007) gewinnt mehr als souverän die U16 Konkurrenz beim Turnier in Wandlitz. In 3 Matches gibt sie insgesamt nur 4 Spiele ab. Im Finale gibt ihre an Nr. 1 gesetzte Gegnerin Emily Hingst (2004, LTTC Rot-Weiß) beim Stande von 1:6 auf....

Damen 50: Im Finale unterliegt Bettina Jeroske (im Foto rechts) der an Nr. 1 gesetzten Favoritin Corinna Kuhr-Korolev (im Foto links, TC SCC, DTB Nr. 30) mit 5:7 6:4 3:10. Mit auf dem Foto Jörgen Jacobs (TVBB Senioren Sportwart). Herren 50: Im Finale unterliegt Heiner Kausch...

Michelle Kovalenko (DTB 392, LL) schlägt im Achtelfinale die in der Deutschen Rangliste wesentlich höher platzierte Theresa Czarnikau (DTB 235) mit 5:7 6:2 6:2 und scheitert erst im Viertelfinale an der Nr. 4 der Setzliste Luca Bohlen (DTB 147) mit 2:6 2:6. Toller Erfolg für...

Wer Lust hat, im Sommer bei den 3 Ranglistenturnieren im Grunewald TC Stuhlschiedsrichter zu werden, kann sich beim TVBB für einen Kurs ab Freitag, den 13.3.2020 anmelden.   Ausschreibung Grundausbildungslehrgang 2020 zum C-Schieds-& B-Oberschiedsrichter der Schiedsrichtervereinigung im TVBB. Wann: Freitag, 13. bis Sonntag, 15.März 2020 16:00 bis...

Lesen Sie in dieser Ausgabe u.a. TVBB-Jugend-Hallenmeisterschaften: Vierzehnjährige Juniorinnen spielen super Finale in der "Königsklasse" Finals der Winterrunde: Rot-Weiß Potsdam überrascht, LTTC "Rot-Weiß" geht leer aus Schwapp-Turniere in Fürstenwalde: Zlatan Palazov bereichert TVBB-Turnierszene LSB-Fördermittel: So kommen Vereine an Geld https://www.tvbb.de/images/matchball/2020_1/webpaper.html...

Wenn am 07. und 08. Februar das Porsche Team Deutschland bei der Qualifikation für das Finalturnier des reformierten Fed Cups antritt, wird das Duell gegen Brasilien erstmals seit 2017 in Deutschland wieder vollumfänglich und kostenlos empfangbar sein. Der Onlinesender Sportdeutschland.TV wird die Partie des Porsche...

Hallo Mannschaftsführer, hallo Teamplayer,

zu Eurer allgemeinen Information vom TVBB:

Die vorläufigen Gruppeneinteilungen sind ab sofort im Nu-Liga-Bereich einsehbar.
Die neuen 4er und 2er Teams können noch weiterhin gemeldet werden.
Im nu-Portal sind die vorläufigen Gruppenauslosungen für Sommer 2020 online.
Bitte suchen Sie hierfür über den Punkt "Filter" den gewünschten Verein heraus und gehen dann anschließend auf den Punkt "Mannschaften". Hier können Sie sich für jede Mannschaft die Spielklasse und die Gegner ansehen. Ein direkter Link Sommer 2020 folgt in Kürze.
Die Ligenstruktur wurde für den Sommer 2020 angepasst. Die Bezirksoberligen bestehen nun aus bis zu vier Gruppen. Alle Teams, die eigentlich in der BOL2 hätten spielen müssen sind somit ebenfalls in der BOL1, die Teams aus der BL1 in der BOL2 usw. Weiterhin sind einige Teams in bestimmte Ligen nachgerückt, um diese aufzufüllen.
Die Vereine werden gebeten zu prüfen, ob alle Mannschaften korrekt eingestuft sind und eventuelle Fehler bis zum 02.02.2020 per e-mail an   zu melden.
Seit diesem Jahr neu werden in den Altersklassen Damen bis 50 und Herren bis 65 zusätzlich auch Viererteams und in den Jugendklassen Zweierteams angeboten. Diese bilden die Bezirksklasse. Dieses Angebot wurde in den meisten Altersklassen schon gut angenommen, dennoch können hier die Vereine noch weiter prüfen, ob eventuelle Nachmeldungen für sie möglich sind. Bitte melden Sie diese gegebenenfalls ebenfalls an  
Die Ansetzungen aller Begegnungen aller Spielklassen werden voraussichtlich am 15. März 2020 veröffentlicht.
Bei der Gelegenheit möchte ich Euch bereits jetzt darauf aufmerksam machen, dass mir Eure namentlichen Mannschaftsmeldungen für den Sommer schriftlich bis spätestens 29. Februar (gerne bereits vorher) per Mail vorliegen müssen. Einzelne Veränderungen können noch bis 10. März 2020 vorgenommen werden. Anfang März wird es noch ein gemeinsames Treffen mit allen Mannschaftsführern im Clubhaus geben, bei dem offenen Fragen gemeinsam erörtert werden können.
Eventuelle Fehler sind mir bitte per 31. Januar schriftlich mitzuteilen. Für Eure Unterstützung bedanke ich mich im Voraus.

Mit sportlichen Grüßen, Christian Kummert (Vorstand Sport)