Guter Start auf dem roten Sand bei den Känguruhs Open

1. Mai 2018

Guter Start auf dem roten Sand bei den Känguruhs Open

Beim ersten Sandplatzturnier der neuen Saison spielten unsere Turnierspieler bereits wieder vorne mit. In den Altersklassen 40+/45+/50+/55+ der Herren konnten Grunewalder jeweils mindestens das Halbfinale erreichen:

  • Sven Klasen verlor im Halbfinale der Herren 40+ gegen den späteren Sieger Benjamin Potsch (SV Zehlendorfer Wespen) mit 1:6 3:6.
  • Am erfolgreichsten spielte Stefan Nicolaus, der bei den Herren 45+ das Finale erreichte und dort Dirk Grumann (Weiß-Rot Neukölln) mit 1:6 7:5 und 6:10 unterlag.
  • In der Altersklasse 50+ konnten gleich zwei Grunewalder ins Halbfinale vorstoßen. Thomas Brian musste beim 1:6 4:6 gegen den Topgesetzten Stefan Kießig (SV Reinickendorf) dessen Überlegenheit anerkennen. Heiner Kausch verlor mit 1:6 6:7 gegen Ralph Hartig (Sutos 1917).
  • Durch einen überraschenden Sieg gegen den höher eingestuften Christian Arnst erreichte Michael Gauß bei den Herren 55+ das Halbfinale, wo er Martin Gröger (TC Tiergarten) mit 4:6 1:6 unterlag.

Hier der Link zu den Turnier-Tableaus. Wir gratulieren allen Genannten ganz herzlich zum Erreichten!

 

Robert Hintze (Sportwart)