Verbandsspiele im Sommer – Zwischenbilanz (15.7.19)

1. Juli 2019

Verbandsspiele im Sommer – Zwischenbilanz (15.7.19)

Unsere 1. Damen haben sich für das Aufstiegsspiel zur Regionalliga Nord-Ost am 7. September gegen einen Nordligisten qualifiziert. Ein toller Erfolg der gesamten Mannschaft.

Unsere 1. Herren verbleiben nach dem letztjährigen Aufstieg in der Verbandsoberliga, sicherlich als Erfolg zu werten.

Die 2. Herren befinden sich auf dem Weg zum Aufstieg, ebenso haben die 2. Damen diesen  Weg eingeschlagen.

 

Die 1. Damen 30 kämpfen in der Verbandsliga um den Klassenerhalt. Wir drücken die Daumen.

Die 1. Damen 40 haben berechtigte Hoffnungen in die Meisterklasse aufzusteigen.

Die 2. Damen 40 liegen in der Verbandsliga aktuell auf einem guten 2. Platz.

Die 3. Damen 40 sind zur Zeit Tabellenfünfter in der Bezirksliga II.

Die 1. Damen 50 haben als Aufsteiger sehr erfreulich den Ostliga Verbleib sicher gestellt.

Die 2. Damen 50 sind in der Verbandsoberliga Fünfter der Tabelle.

Die 1. Damen 55 sind in der Meisterklasse aktuell Tabellendritter.

Die 1. Damen 60 belegen in der Meisterklasse am Ende den 3. Platz.

 

Die 1. Herren 40 müssen leider den Weg in die Ostliga antreten, aber die Mannschaft wird im nächsten Jahr hoch motiviert versuchen, den Weg zurück in die Regionalliga Nord-Ost zu gehen.

Die 2. Herren 40 befinden sich erfreulicherweise nach 5 Siegen auf direktem Aufstiegskurs in die Verbandsliga. Im vermutlich vorentscheidenden Match wurde am Sonntag, 16. Juni auswärts der Hauptkonkurrent aus Cottbus mit 7:2 in die Schranken verwiesen. Das letzte Heimspiel muss am 4. August gewonnen werden, damit der ersehnte Aufstieg perfekt ist.

Die 3. Herren 40 belegen den 1. Tabellenplatz in der Berzirksliga I.

Die 1. Herren 50 haben den Klassenerhalt in der Ostliga nach einer eher durchwachsenen Saison geschafft.

Die 1. Herren 55 haben in der Regionalliga Nord-Ost eine sehr erfolgreiche Saison als Aufsteiger trotz Personalengpässen gespielt.

Die 2. Herren 55 sind aktuell in der Verbandsliga Tabellensechster. Das letzte Match gegen den Tabellenletzten SV Reinickendorf wird noch ausgetragen.

Die 1. Herren 60 erzielten in der Meisterklasse in ihrer 1. Saison einen beachtlichen 3. Platz von insgesamt 8 Mannschaften.

Die 1. Herren 65 wurden in der Ostliga hervorragend Zweite und haben sich damit ebenfalls für das Relegationsspiel in die Regionalliga Nord-Ost am 7. September qualifiziert. Ein toller Erfolg!

Die 1. Herren 70 wurden in der Ostliga beachtlicher Vierter. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team.

Die 1. Herren 75 sind in der Verbandsoberliga aktuell Dritter.

Die 1. Herren 80 sind Tabellenvierter in der Meisterklasse.

Diese Zwischenbilanz wird jederzeit ergänzt/aktualisiert und ist noch nicht notwendigerweise vollständig!

 

Die Mannschaften, die im TVBB spielen, sind teilweise im August noch im Einsatz. Ich wünsche allen Teams weiterhin viel Spaß und Erfolg, es gibt noch diverse Teams, die Aufstiegschancen inne haben.

Allen Spielern eine erholsame Sommerpause sowie viel Spaß und Erfolg bei den diversen Turnieren. Vom 1.-4. August finden ganztägig auf unserer Anlage die Grunewald Open 2019 (A-6) statt. Am 4. August mit den Halbfinal- und Finalspielen der Damen und Herren.

Alle Spieltermine findet Ihr aktuell jederzeit im NuLiga-Portal des TVBB. https://tvbb.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/clubMeetings?club=17977

Bitte unterstützt gerne unsere Teams mit Eurem Besuch. Es wird sicherlich teilweise absolutes Spitzentennis beim Grunewald TC geboten. Kulinarisch könnt Ihr Euch von unserer bekannten Gastronomie Frühsammer verwöhnen lassen.

Christian Kummert