Sensationelle Erfolge unserer U10er!

7. Oktober 2016

Sensationelle Erfolge unserer U10er!

Unsere U10er sind Berliner Mannschaftsmeister 2016!

berlinermannschaftmeisteru10

Von Links: Leon Schriver, Nastasija Nesterovic, Friederike Dobrott, Artem Lyapshin

img_1655

img_1649

Friederike Dobrott gewinnt 16. Cujic-Cup
beim TV Preussen in der U10 Konkurrenz

Friederike schaffte es sich im 16er Feld trotz guter Konkurrenz zu behaupten. Nach einem glatten Sieg in der ersten Runde gegen Charis Kamya mit 6:0, 6:1 ging es in Runde zwei deutlich enger zu. Nach abgewehrten Matchball im dritten Satz behielt Friederike mit 6:3, 2:6 und 13:11 gegen Maria Brederlow die Oberhand. Im Finale wurde es gegen Verbandskollegin Corinna Rietmann ebenfalls ein sehr enges Match. Nach drei spannenden Sätzen konnte Friederike das Match letztlich mit 7:5, 4:6 und 10:3 für sich entscheiden. Wir gratulieren zu diesem tollem Erfolg!
16cujiccup_dobrott

Herausragende Ergebnisse bei den Verbandsmeisterschaften
des TVBB in der U9/U10 Konkurrenz:

“Zwei Berliner Meistertitel bei den Mädchen und zwei Jungs unter den besten Acht”
Beim 31. Berliner Jüngstenturnier, den offiziellen Berliner Meisterschaften der Konkurrenzen U9 und U10 im Großfeld, überzeugten die angetretenen Kids des Grunewald TC durch starke Leistungen.
Nastasija Nesterovic holt souverän den Titel in der U9 Konkurrenz – Als Favoritin ins Turnier gestartet hatte Nastasija in der ersten Runde mit Nele Wolter wenig Mühe und gewann 6:0, 6:2. Im Halbfinale wartete Anouk van Riesen auf Nastasija, welche ebenfalls problemlos 6:3, 6:1 bezwungen werden konnte. Einzig im Finale wurde es vom Ergebnis her etwas enger aber auch hier behielt Nastasija in den wichtigen Phasen die Oberhand und gewann in zwei Sätzen mit 7:5 und 6:4 gegen die an zwei gesetzte Zora König den Verbandsmeistertitel.
Friederike Dobrott gewinnt Titel in der U10 Konkurrenz – Die an Position zwei gesetzte Friederike hatte in ihren ersten drei Matches wenig Mühe und marschierte mit drei glatten Siegen und insgesamt nur vier abgegebenen Spielen ins Halbfinale. Dort traf sie auf die an Position drei gesetzte Friederike Egner. Das Match wurde zur wahren Hitzeschlacht (33°), welches nach großem Kampfgeist beider Kontrahentinnen nach drei Stunden Spielzeit mit 6:7, 7:5 und 6:4 zu Gunsten unserer Friederike ausging. Im Finale gegen die an vier gesetzte Jolina Meyer gab es nur im ersten Satz größere Gegenwehr bevor es am Ende 7:6 und 6:1 für Friederike hieß.
Andrey Gorodezki U9 und Artem Lyapshin U10 unter den besten Acht – Auch die männlichen Vertreter des Grunewald TC konnten durch starke Leistungen auftrumpfen. So schaffte es Andrey Gorodezki sich in der U9 Konkurrenz mit zwei Drei-Satz-Siegen über Emil Baum und Felix Triquart ins Viertelfinale zu spielen, in welchem er dann gegen den an vier gesetzten Stefan Fricke mit 2:6, 2:6 den kürzeren zog. In der männlichen U10 Konkurrenz für den Grunewald TC an den Start gegangen waren Leon Schriver und Artem Lyapshin. Leon schaffte es mit zwei Siegen bis ins Achtelfinale, in welchem er gegen den an vier gesetzten Joshua Ledermann glatt unterlag. Artem spielte sich als ungesetzter Spieler mit Siegen über Louis Liebenthron und Leo Böllhoff ins Viertelfinale wo er dann gegen den an Position drei gesetzten Felix Felsmann chancenlos blieb.
Wir freuen uns über die tollen Ergebnisse unserer jungen „Grunewalder“ und wünschen allen Spielern und Spielerinnen weiterhin viel Erfolg!
 16_u10_nastasja_friedericke
16_u10_nastasja_friedericke2
 Nastasija und Friederike
img_1651
Das war war das U10-2 Team im Sommer 2016:
img_1653